Image 1 of 1
NOR_20101002_nph119.jpg
02.10.2010, Auktionszentrum, GER, Vechta, Oldenburger Hengstauslese - 73. Elite - Auktion ,,SAN DONCISCO M" "  übertrumpfte mit einem Zuschlag bei 580.000 Euro auf der 73. Elite-Auktion in Vechta alle bisher erlebten Preisspitzen. Der dreijährige Oldenburger Landeschampion 2010 und nominiert zum Bundeschampionat der 3j. Hengste aus der Zucht von Elisabeth Münstermann / Muenstermann ( Werl-Holtrum ( Landkreis Cloppenburg - Niedersaschsen ) wechselte nach einem aufsehenerregenden Bieterduell zwischen der Schweiz und Österreich / Oesterreich in den Dressurstall von Olympiasiegerin von 1979 Sissy Max-Theurer nach Österreich.  Das Dressurpferd wird allerdings auf dem Vorwerk Hof in Cappeln sein neues Domizil finden. Diesen Hof erkaufte sich sich die Olympiasiegerin um hier ein neues Zuchtgestüt für Dressurpferde aufzubauen..Bereits bei Katalog Nr. 3 SAN DONCISCO M, aus der Abstammung von Sandro Hit und Donnerhall, zeichnete sich der erfolgreiche Verlauf der Versteigerung ab. Auktionator Uwe Heckmann tat sein übriges dazu bei, dass dieser stolze bisher einmalige Preis errungen wurde. Im Bild  fuer 580.000 Euro wechselt das dreijaherige Dressurpferd SAN DONCISCO M aus dem Haus Muenstermann ins Gestuet Sissy Max-Theurer Foto: © nph / Kokenge..
UA-546184-2